• Till Weyerhäuser

E-Learning erstellen lassen als Unternehmen

Aktualisiert: 5. März

Weiterbildung für deine Mitarbeitenden selbst in die Hand nehmen - oder doch lieber von externe Experten erstellen lassen? Dieser Artikel beleuchtet verschiedene Seiten und hilft dir bei der Entscheidungsfindung deines nächsten E-Learnings.

E-Learning erstellen



Sollte ich digitale Weiterbildung intern umsetzen oder extern erstellen lassen?

Viele Unternehmen finden sich immer wieder in der gleichen Situation:

"Ein E-Learning muss her. Aber können wir das selbst produzieren, oder braucht's dafür eine E-Learning Agentur?"

Leider gibt es auf die Frage keine einfache Antwort. Viele Faktoren spielen dabei eine Rolle: Komplexität des Themas, technischen und inhaltlichen Anforderungen, angestrebte Lerndauer, Komplexität der Umsetzung und viele weitere.


Des Weiteren kommt es auch stark auf den Kontext an. Damit E-Learning in Unternehmen erfolgreich ist, müssen einige Aspekte abgestimmt sein:

  • Relevanz: Das Thema muss für die lernenden Mitarbeiter relevant sein.

  • Lernverhalten: Die Inhalte müssen zum Lernstand und Lernverhalten der Mitarbeiter passen.

  • Lernziele: Die Lernziele im E-Learning-Kurs müssen sich mit den Zielen im Unternehmen decken.

Nur, wenn diese Gesichtspunkte abgestimmt sind und zur Anwendung kommen, kannst du dich der folgenden Frage widmen:




Wann beauftrage ich eine E-Learning Agentur?

Schlicht gesagt: Sobald die Zeit reif, oder das Thema wichtig genug, ist. Dabei kommt es immer auf verschiedene Faktoren und Indikatoren an:

  • Ist es etwas Einzigartiges oder Besonderes? Mit anderen Worten: Ist der Inhalt des Online Trainings essenziell wichtig für Geschäftsabläufe oder den täglichen Kundenkontakt? Dann sollte womöglich in ein hochwertiges Training investiert werden. Dieses ist professionell umgesetzt und bleibt deinen Mitarbeitenden im Gedächtnis. Um das zu erreichen ist es immer sinnvoll sich ein E-Learning erstellen zu lassen. Sieh dir doch unsere Trainings-Beispiele an, um dir ein besseres Bild zu verschaffen, wie solche Web Based Trainings aussehen können. Wenn es allerdings nur um das Weitergeben ein paar nebensächlicher Informationen geht, dann kannst du dir das Geld wahrscheinlich sparen.

  • Wird es häufig verwendet oder bekommt es viel Aufmerksamkeit? Niemand lernt gerne mit altmodisch oder schlecht umgesetzten Online Trainings. Erstrecht nicht wenn diese lange andauern oder z.B. jährlich wiederholt werden. Wenn E-Learnings also für die gesamte Belegschaft gebraucht werden, sollte besser in hochwertigere Umsetzungen investieren und das Training erstellt werden lassen. Auf der anderen Seite: Werden die Trainings wirklich regelmäßig genutzt oder ist vielleicht eine Rundmail mit Newsletter die bessere Wahl?

  • Wie dringend wird es gebraucht? Brauchen wir wirklich sofort ein neues Training oder können wir eine optimale, individuelle Lösung beauftragen? Bei der Zusammenarbeit mit Agenturen sollte i.d.R. mit mindestens zwei Wochen für Erstkontakt, Angebotserstellung und Angebotsannahme kalkuliert werden.

  • Wie oft wird eine Änderung notwendig sein? Ist bereits absehbar, dass das E-Learning regelmäßig erweitert werden muss - oder sich Inhalte monatlich anpassen? Dann ist eine eigene Umsetzung oft die sinnvollste Wahl. Wenn du dir das E-Learning doch erstellen lassen magst, achte darauf, dass du von der externen Agentur auch die Produktionsdatei mitgeliefert bekommst.

  • Haben wir das Geld, um das zu kaufen, was wir wirklich brauchen? Klar, ein tolles Training von den Experten wäre schön - aber passt das überhaupt in die Budget-Planung. Wie beim "Shopping-in-the-middle" Ansatz, sollte man von sehr günstigen Umsetzungen die Finger lassen. Wer günstig beauftragt, beauftragt wahrscheinlich bald nochmal neu.

Zusammengefasst: Es ist nicht sinnvoll jedes Training selbst umzusetzen. Gleichzeitig muss auch nicht alles extern abgewickelt werde. Ein gutes Mittelmaß ist hierbei das Sinnvollste.




Was ist eigentlich mit Inhalten von der Stange?

E-Learning Inhalte erstellen

Neben der Eigenproduktion oder individuellen Umsetzung einer Agentur gibt es noch eine dritte beliebte Möglichkeit: Das Einkaufen von bereits fertig-produzierten Kursen. Dabei sucht man sein Themengebiet bei Anbietern und wählt aus dem Kontingent eine passende Version aus. Wie du dir denken kannst bringt natürlich auch das seine seine Vor- und Nachteile mit sich.






Vorteile von vorgefertigten E-Learnings:

  • Fertige Kurse einzukaufen geht schneller als eigene Inhalte erstellen lassen (egal ob extern oder intern).

  • Kurse werden nicht extra für dein Unternehmen produziert. Durch die Mehrfachverwendung sind die Preise deutlich niedriger als bei Individualproduktionen.

  • Design und Qualitätsprüfung werden vom Anbieter übernommen.

Nachteile von vorgefertigten E-Learnings:

  • Die Inhalte passen möglicherweise nicht exakt zu deinem Anwendungsfall. Sie sind nicht genau auf deine Mitarbeitenden und Unternehmensziele zugeschnitten.

  • Gekaufte Kurse sind “starr”: Individuelle Ansprüche deiner Mitarbeitenden oder Abteilungen werden wahrscheinlich nicht erfüllt.

  • Es fehlt meist ein direkter Ansprechpartner, an den sich deiner Mitarbeiter bei Rückfragen, Problemen oder Wünschen zu den Inhalten wenden können.

  • Inhalte der E-Learnings können nicht zeitnah aktualisiert oder an die Lerner angepasst werden.


Beispiele für Fertig-E-Learnings für Privatpersonen und Corporate Learning:

https://business.udemy.com/

https://www.linkedin.com/learning/

https://www.skillshare.com/?via=header



Welche Faktoren sind für erfolgreichen Lerninhalt wichtig?

Ein qualitativ hochwertiges Design mit hohem Anteil an Interaktionen ist für den Erfolg deines digitalen Lernformats entscheidend. Dazu gibt es noch weitere Faktoren, die eine zentrale Rolle einnehmen.

Grundsätzlich ist es enorm wichtig, dass neben den reinen Fakten auch Emotionen geweckt werden. Gut produzierte Inhalte, welche man mit dem persönlichen Arbeitsumfeld verknüpft werden, gehen weitaus schneller ins Langzeitgedächtnis über, als bloße Fakten. Die Lernenden sollen sich dabei unter dem E-Learning Inhalt viel vorstellen und sich in die dargestellten Situationen hinein versetzen können. Spannung und Überraschung kann genutzt werden, um das Lernen aufzulockern. Geschafft werden kann das durch neuartige Formate, kreativen Interaktionen oder einer besonderen Aufarbeitung von Lerninhalten. Im Ablauf des E-Learning Kurses sollte zudem – neben dem eigentlichen Lernziel – ein Spannungsbogen integriert sein, welcher sich durch Storytelling oder Praxisbeispiele als roter Faden durch den Kurs zieht. Hierdurch ist eine nachhaltigere Wissensvermittlung möglich.

E-Learning Neulinge nehmen diese Gesichtspunkte meist auf die leichte Schulter. Die Integration von Storytelling, Interaktivität und Spannung unterscheidet oftmals hochwertige Produktionen von E-Learnings aus Debütanten-Hand. Aber keine Angst: Der Weg zum perfekten E-Learning ist kein Hexenwerk und kann auch gut erlernt werden.



Wie läuft eine Zusammenarbeit mit externen Agenturen eigentlich ab?

Ok. Du bist soweit, dass du dir die Zusammenarbeit mit einer Agentur gut vorstellen kannst. Aber wie läuft so eine Zusammenarbeit jetzt eigentlich ab?

Die meisten Agenturen bieten vollumfängliche Beratung, Konzeption und Ausarbeitung deiner Inhalten an. Während du im Bestfall bereits ein Thema und Material oder Fachexperten in deinen Reihen hast, arbeitet dein Dienstleister Hand in Hand mit dir. Der Ablauf gestaltet sich bei Agenturen wie E-Learning X dann in 7 Phasen:

  1. Initiale Beratung

  2. Lernziel-Erstellung

  3. Konzeption

  4. Drehbuch

  5. Produktion

  6. Qualitätssicherung

  7. Go-Live und Lernerfolg

In diesen Phasen wirst du dauerhaft begleitet und deine Wünsche stehen im Vordergrund. Alles mit dem großen Ziel: Inhalte effektiv vermitteln und den Lernerfolg in deinem Unternehmen sichern.


Du willst mehr zu den 7 Phasen wissen, oder suchst bereits eine Agentur, mit der du den Weg bestreiten kannst? Dann wende dich direkt an die Expert*innen hinter diesem Blog-Beitrag. Bei der E-Learning Agentur X wird dir mit Sicherheit geholfen! Lass uns eine kurze Nachricht da und wir melden uns bei dir.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen