• Till Weyerhäuser

Warum dein Unternehmen unbedingt auf asynchrone Web Based Trainings setzen sollte!

Aktualisiert: 5. März

Du und deine Mitarbeitenden nutzen noch herkömmliches Präsenz-Lernen? Und das trotz der heutigen Möglichkeiten und Veränderungen einer Pandemie?

Mach dir das Leben nicht so schwer, und starte jetzt in die digitale Welt des Lernens!

Web Based Training (WBT) ist ein Begriff, der in den Köpfen der Menschen viel zu viel umfasst. Herunter gebrochen: Web Based Trainings sind Lerninhalte, die online angeboten werden. Das es dabei jedoch gute und schlecht Umsetzungen gibt - das ist selbstverständlich.

Asynchrones Web Based Training

Infografik zu Web Based Training WBT

In diesem Beitrag beschränken wir uns auf eine ganz bestimmte Form von digitalem Lernen: Asynchrones Web Based Training.


Dieses zeichnet sich aus durch:

  1. 100% Selbstbestimmtes Lernen

  2. Komplette Orts- und Zeitunabhängigkeit

  3. Vollständig digitale Inhalte

  4. Kein direkter Kontakt zu einem Ausbilder oder anderen Lernenden


Diese Form des E-Learnings wird für Unternehmen immer beliebter und ist die Zukunft des Lernens. Übergangsformen sind synchrone WBTs, welche zusätzlich zum digitalen auch einen analogen Teil mit Auszubildenden beinhalten. Dadurch gehen jedoch große Vorteile wie das selbstgesteuerte Lernen verloren - und der erhebliche Kostenmehraufwand ist auch nicht zu unterschätzen.

Erschreckend große Kostenersparnis & Effizienzsteigerung möglich


"IBM bietet das Fünffache des Inhalts, den es vor dem E-Learning gab, zu einem Drittel der Kosten und spart jährlich 200 Millionen US-Dollar ein."

- Brandon Hall aus einer Untersuchung der E-Learning-Praktiken bei IBM.


Dieses Bild ist ebenso erschreckend wie beeindruckend. Durch den bloßen Umstieg auf E-Learning konnte IBM vor vielen Jahren ihre Kosten um mehrere Millionen Euro drücken. Klar, deine Firma ist wahrscheinlich nicht IBM und hat viel weniger Mitarbeitende - dennoch lässt sich daraus einiges ablesen.


Infografik - Web Based Trainings sparen Geld und Zeit

Die Rechnung dahinter ist sehr simpel: Ein*e Trainer*in oder ein* Ausbilder*in wird für jede Schulung einzeln Bezahlung. Stellen wir uns ein Unternehmen mit 200 Mitarbeitenden vor. Um alle Personen in einem neuen Thema fortzubilden sind 10 Schulungen à 20 Personen notwendig. Für die Kostenstelle bedeutet das 10 Trainer-Tage + Anfahrt + Übernachtung + Vorbereitung usw.. Das alles in der Hoffnung, dass danach alle 200 Personen das gewünschte Thema verstanden und verinnerlicht haben.

Jetzt fängt allerdings ein Monat nach der Aktion eine neue Person bei dem Unternehmen an. Was passiert jetzt? Eine erneute Schulung …oder noch abwarten, bis weitere Personen eingestellt worden? Für viele Firmen ist dieses Doing nicht tragbar und so mittlerweile unvorstellbar geworden.


Mit E-Learning und Web Based Trainings geht es nämlich anders: Ein Kurs wird einmalig erstellt und bleibt für immer vorhanden. Die Lernenden können sofort und in ihrem Tempo lernen und den Kurs auch später als Nachschlagewerk nutzen. Natürlich ist der Online-Kurs erstmal teurer als eine Schulung von Trainer*innen. Spätestens aber nach der 4. Schulungs-Sitzung wird sich dein digitaler Kurs mehr als ausbezahlt haben.


Wir empfehlen, dass bereits ab einer Unternehmensgröße von 50 Personen über interne E-Learnings nachgedacht werden sollte. Für einen kleinen (und günstigen) Einstieg bieten viele Anbieter einfache Einstiegsprodukte an, wie z.B. die E-Learning Agentur Grips IO mit Ihrem Erklärvideo-Kalkulator, oder die Knowhow mit ihren Microlearning-Nuggets.




Web Based Trainings schöpfen höheres Lernpotential aus

Jede*r hat seinen eigenen Lernstil. Lisa lernt am besten mit Videos, Anton braucht etwas Schriftliches und Annika ist eher auditiver Natur. Und Jan - Jan braucht einfach Zeit, sich alles ganz genau einzuprägen.

E-Learning ermöglicht unseren fiktiven Charakteren, ihren ganz eigenen Lernstil zu leben. Niemand gibt ihnen ein Tempo vor oder schreibt ihnen vor, wie sie Inhalte aufnehmen müssen. Die besten Web Based Trainings vereinen verschiedene Elemente, um so auch breite Zielgruppen abzuholen. Multimediale Kombination verstärkt den Effekt und schöpft so das Lernpotential maximal aus.


Die Psychologie ist sich einig: Erwachsene sind besonders motiviert, wenn sie das Gefühl haben, die Kontrolle über ihr Training zu haben. Selbstbestimmtes Lernen ist der Schlüssel!

Ein gutes webbasiertes Training muss begeistern

Was man nicht außer Acht lassen sollte, sind Gefahren von E-Learning: Eine abflachende Motivation der Lernenden.


Motivation zum Lernen war noch nie so wichtig wie heutzutage. Wir arbeiten zu großen Teilen im Home-Office. Dort, wo jederzeit eines der 100 kleinen Dinge uns aus dem Konzept bringen können. Die Bauarbeiten vor dem Fenster, das schreiende Kind im Zimmer nebenan oder auch einfach nur der funkelnde Fernseher an der Wand.

Moderne und gut umgesetzte WBTs kämpfen dafür, die Konzentration aufrechtzuerhalten. Sie erzählen Geschichte, ziehen dich in ihre Welt und ihr Thema und bereiten dir ein Erlebnis, dass gegen die Ablenkung ankommt. Modernes Design und eine intuitive Bedienung nehmen die Hürde des Lernens. Interaktionen, Mini-Spiele und Wissensabfragen aktivieren auch die letzten Ecken deines Hirns.


Dies alles macht ein wirklich gutes WBT und erlaubt dadurch die übrigen Vorteile vollständig auszunutzen.



 

Wie gehe ich mein erstes E-Learning an?

Wir empfehlen zuerst eine umfangende Auseinandersetzung mit dem Thema und verschiedenen Möglichkeiten. Auch wenn du im Doing viele Leistungen an Agenturen oder Freelancer outsourced, ist es wichtig das Thema einmal grundlegend kennenzulernen.


Wir empfehlen dazu den folgenden Beitrag von iSpring:

https://www.ispringlearn.de/blog/web-based-training


Oder auch den Artikel von Mynd zur Erstellung des eigenen E-Learnings: https://blog.mynd.com/de/eigenes-e-learning-erstellen

Oft hilft es auch sich von Beispielen inspirieren zu lassen. Das geht z.B. hier:

https://www.elearning-x.de/web-based-trainings



Zum Abschluss wünschen wir dir viel Erfolg auf deinem persönlichen Weg zum digitalen Lernen! 😊

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen